Orte

Wankheim

Wankheim wurde 1111 erstmals urkundlich erwähnt. Hartmuot de Wachein war Zeuge in Schaffhausen. In 1296 verkauften die Grafen Eberhard und Rudolf von Tübingen Wankheim an den Bürgermeister von Reutlingen, Albrecht Becht. In 1482 kaufte der [weiterlesen]

Außenansicht der Jakobuskirche in Wankheim
Veranstaltungen

Kleindenkmale in Wankheim

– Rundgang am 13. April 2003 – Der Arbeitskreis Kleindenkmale veranstaltete Mitte April einen Rundgang zu den Kleindenkmalen in Wankheim. Auch die Jakobuskirche und der Steingarten von Familie Dengler wurden besichtigt. Die Führung übernahmen Prof. [weiterlesen]