»Der Glockenstuhl der Kusterdinger Marienkirche – Geschichte der Kirchenglocken«

Besichtigung des Glockenstuhls und anschließend Vortrag mit Klangvorführungen. Am 13. Dezember 2003 versammelten sich auf Einladung des Geschichtsvereins die an Kirchenglocken interessierten Leute vor dem Eingang der Kirche. Zunächst wur-den die Glocken einzeln geläutet und ...

Analysen zur Auswanderung von den Härten

Analysen zur Auswanderung von den Härten

Auf seiner überarbeiteten und jetzt auch in Deutsch verfügbaren Webseite hat unser Mitglied, Rüdiger Kemmler, einige interessante Analysen zum Thema Auswanderung veröffentlicht. Teil 1 – Auswanderungstatistiken für Nordarmerika Teil 2 – Auswanderungsstatistiken für Ländern außerhalb ...

Brenda & John Kearns und Gena & Kerry Schantz auf Besuch in Wankheim

In 2004 war es endlich soweit. Nach ihren Eltern  Charles und Betty Walker in 2002 kam Brenda Kearns mit ihrem Ehemann John sowie ihrer Cousine Gena Schantz und deren Tochter Kerry kamen im  Mai 20004 ...

Charles, Betty und Lawrence Walker zu Besuch in der Heimat ihrer Vorfahren

Nach meinem ersten Besuch bei der Familie Walker in Hartford City, Indiana im April 2002 entschlossen sich die beiden Enkel des Wankheimer Auswanderers Johann Friedrich Walker, Charles und Lawrence Walker zusammen mit Charles’ Ehefrau, Betty ...

Der »Klosterhof« war kein Klosterhof

Von Herbert Raisch Wer sich mit der Geschichte unserer Dörfer beschäftigt, der weiß, dass es nicht immer leicht ist, Familien und Höfe auseinander zu halten. Es wurde hinüber- und herübergeheiratet, geteilt, gehälftet, gedrittelt, geviertelt, geachtelt, ...

John Diefenbach – Nachfahre von Johann Georg Bauer zu Besuch in Wankheim und Kusterdingen

Anfang Juni musste alles sehr schnell gehen.  John Diefenbach, Nachfahre des Wankheimers Johann Georg Bauer (*23.9.1810), der 1832 nach Illinois ausgewandert war, hatte sich kurzfristig zu einem Besuch auf den Härten angekündigt. Seine Reise nach ...

Kleindenkmale in Kusterdingen

Rundgang 2004 Am Sonntag, 4.4.2004, hatte der Arbeitskreis Kleindenkmale alle Mitglieder und Interessierten zu einem historischen Rundgang in Kusterdingen eingeladen. An verschiedenen ausgewählten Objekten und Kleindenkmalen referierte Heinz Wolpert, Ehrenmitglied des Geschichtsvereins Härten. Am Lochbrunnen ...

Kusterdingen

Kusterdingen ist die größten der 5 Härtengemeinden und seit der Gemeindereform 1975 auch der verwaltungstechnische Hauptsitz. Kusterdingen wurde erstmalig 1142 erwähnt. Wolpoldo und Rainardus de Custordingen reiseten mit einigen Königen nach  Jerusalem. Im gleichen Jahr ...

Pfarrer Martins Tat vor 60 Jahren

Orte des Erinnerns sind Orte des Gedenkens. – Am 7.6.2005 denken wir dankbar an Pfarrer Emil Martin. Vor 60 Jahren hat er 14 Kusterdinger Männern durch seine selbstlose, mutige Tat das Leben gerettet. Zeitzeugen haben ...